Covid – Info Sonnensee

Was ist vom Badegast zu beachten:

  • 3G-Nachweis: Zutritt nur für Badegästedie GEIMPFT, GENESEN oder GETESTET sind.

Der entsprechende Nachweis ist beim Eintritt bereitzuhalten.

  • Abstand halten: generell einen Abstand von mindestens 2m von Person zu Person einhalten (Eigenverantwortung!); Abstandsmarkierungen beachten.                                                                               Dies gilt vor allem auch an den Stegen und im Bereich Nichtschwimmer (Plaudern im Wasser)
  • Verwendung einer FFP2 Maske: Tragen einer FFP2 Maske in
  • Innenbereichen: wie im Eingangsbereich, in den sanitären Anlagen, Umkleidebereichen (bei Kabinen und Kästchen); ausgenommen sind Feuchträume (Duschen)
  • Liegeplätze / Aufenthaltsplätze: zwischen den einzelnen Liegeplätzen / Aufenthaltsplätzen einen Abstand von mindestens 2m in alle Richtungen einhalten (Eigenverantwortung!).
  • See: im Wasser auf einen Abstand von 3-4 m achten (kurzzeitige Unterschreitungen ausgenommen).Die Maximalanzahl an Personen, die sich gleichzeitig im Wasser befinden können = 560 (Berechnungsgrundlage: 25m² pro Person)
  • Rutsche: Personen/Kinder sollen nicht gedrängt am Aufstieg stehen/warten, Abstandsmarkierungen am Boden beachten.
  • Schwimmausrüstung/Schwimmhilfen: Auf das Verleihen von Ausrüstung (z.B. Schwimmhilfen, Tauchringe, Bälle) wird verzichtet, es ist die private Schwimmausrüstung zu verwenden.
  • Schutzmaßnahmen: die allgemeinen Schutzmaßnahmen sind zu beachten.
  • Für Personen, die in einem gemeinsamen Haushalt leben, gelten untereinander die Abstandsregeln nicht. Dies gilt auch für in einer gemeinsamen Wohneinheit untergebrachte Gäste (Gästegruppe).
  • Für den Kantinenbereich gelten die Regelungen der Gastronomie (§ 6 der Covid-19-Öffnungsverordnung)

Stand 18.05.2021

Wir danken für Ihr Verständnis!

Der Bürgermeister

Ernst HORVATH eh.