Everesting mit Manfred Spatzierer

Liebe RitzingerInnen,

Am Samstag den 13. Juni 2020, unternahm ich (Manfred Spatzierer, Sohn von Rosa Spatzierer und Neffe von H. Strümpf ) einen ausgefallenen Radfahrversuch in Ritzing. Es ging um das sogenannte EVERESTING. Dabei sucht man sich einen Hügel und fährt so oft rauf und runter bis man die gesamte Höhe des Mt. Everest (8.848 m ) an Höhenmeter gesammelt hat.

Dazu musste ich auf der Strecke von der Feuerwehr über die Lange Zeile/Neustift/ bis zum Schranken 90x rauf und runter fahren. Das waren 390 Kilometer. Damit ich am Samstag bis 21:00 fertig war musste ich etwas vor Mitternacht beginnen.

Der Versuch war erfolgreich und ich danke den Ritzingern für die Unterstützung.